Schwimmbecken & Pools

Pooltechnik

Wie beim Autokauf gibt es ein reichen Umfang an Zubehör und Technik. Mit dieser Aufstellung möchten wir Ihnen einen kleinen Überblick über die verschiedenen Produkte aufzeigen.

Was ist Sinnvoll, was nicht, was kann man nachrüsten und was nicht – All diese Fragen möchten wir Ihnen kompetent beantworten. 

Bei der Planung zu Ihrem eigenen Pool, stehen wir Ihnen in für alle Details und weiteren Fragen zur Verfügung.

Nehmen Sie am besten heute noch Kontakt mit uns auf.

Technik

Filteranlage & Pumpe

Die effektivste Filtration, wie auch im öffentlichen Bereich vorgeschrieben,  funktioniert über eine Sandfilteranlage. mehr über Filteranlagen & Pumpen...

Salzelektrolyse / Hydrolyse

Eine der kommenden beliebten Wasseraufbereitungs-Systeme der Neuzeit. Aber leider mit vielen Widerhaken und Informationsrückständen. mehr über Salzelektrolyse / Hydrolyse...

Dosieranlagen Chlor / Chlorfrei

 Der Klassiker für eine automatische Wasseraufbereitung ist eine Dosieranlage die auf Chlor oder Aktivsauerstoff arbeitet und sich selbstständig  mit fertigen Flüssigprodukten aus Kanistern versorgt. mehr über Dosieranlagen chlor/chlorfrei...

Ozon (Chlorfrei) / UV- Anlagen

 Eine Ozonanlage arbeitet ohne fertige Chemikalien und nutzt durch Strom und der Umgebungsluft über einen Umwandlungsprozess das gewonnen Ozon. mehr über Ozon ( Chlorfrei ) / UV- Anlagen...

Heizung 

(Wärmepumpen, Wärmetauscher und Solarabsorber). Erst einmal sollte der Begriff Heizung definiert werden. Oft wird eine gewünschte Badetemperatur unabhängig vom Wetter gewünscht. mehr über Schwimmbadheizungen und Wärmepumpen...

Randsteine und Verlegung

Prinzipiell macht es Sinn, vorgefertigte Steine aus der Schwimmbadindustrie zu nehmen. Diese sind nicht nur vom Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar. mehr über Randsteine...

Abdeckung / Überdachung

Auch das Thema Abdeckung muss unter verschiedenen Gesichtspunkten betrachtet werden. Je nachdem wie gewichtig die folgenden Faktoren sind gibt es mehrere Möglichkeiten. mehr über Abdeckungen und Überdachungen...

Einbauteile

(Gegenstromanlage, Massagesystem, Beleuchtung, etc.) Vorerst muss man wissen, dass alle Einbauteile, optimaler weise direkt bei der Installation des Beckens verarbeitet bzw. vorbereitet werden sollten. mehr über Einbauteile...